Erik Moeskops, Direktor/Eigentümer von Moeskops Grafisch Afwerkingsbedrijf aus Bladel hat einen Kaufvertrag für ein ca. 12.500m² großes Los im Kempisch Bedrijvenpark in Hapert unterzeichnet.

Moeskops konzentriert seine Betriebsaktivitäten auf den neuen Standort in Hapert. Moeskops entwirft und produziert verschiedene Präsentations- und Aufbewahrungsutensilien und Verpackungsmaterialien. Das Unternehmen ist – mit seinen fast 100 Mitarbeitern – Marktführer in den Niederlanden. Die Firma hat jetzt ihren Sitz in Bladel und Middelbeers. Die Firmenaktivitäten werden zum KBP verlegt. Der neue Standort bietet Raum für Erweiterungen und die Optimierung des Produktionsprozesses.